Nach dem Geschichts- und Politik-Studium in Erlangen absolvierte Julia Köhler mehrere journalistische Praktika mit Schwerpunkt Unterhaltung u.a. bei teleschau – der mediendienst und Bayerischer Rundfunk.

Nach einem Volontariat beim Musikbranchenmagazin Musikmarkt war sie dort bis Ende 2016 als Redakteurin fest angestellt. Zu den Schwerpunkten ihrer Arbeit zählte das Planen, Organisieren, Recherchieren und Verfassen eigener Beiträge für Print und Online, die eigenverantwortliche Betreuung (Planung, Organisation und Umsetzung) redaktioneller Schwerpunkte, Themenbereiche und Specials, die Gestaltung der Magazinseiten (Erstellen von Heftseiten mit dem Programm QuarkExpress, Planung und Zusammenarbeit mit Grafik und Druckerei), die Arbeit mit dem verlagseigenen Content Management System für das Online-Portal (Erstellung von Content, Pflege der Datenbanken, Fotoredaktion, SEO), die Zusammenarbeit mit freien Autoren (Auswahl, Briefing, Redigieren und Lektorieren der Beiträge), der Besuch von Veranstaltungen im In- und Ausland, die Auswahl und Betreuung von Praktikanten und Volontären sowie die Betreuung von Buchprojekten für den Musikmarkt-Verlag (Autorenkontakt, Lektorat, Fotorecherche und -auswahl, Koordinierung mit Grafik).

Zudem schrieb Julia Köhler als freie Mitarbeiterin u.a. für Musikexpress und Classic Rock.

Nach der Geburt ihrer beiden Kindern arbeitet die 1976 geborene Journalistin nun als freie Autorin.